DelegiertenRat (DR)

Frühjahrstagung mit Tagung des DR I 2019

Der DelegiertenRat (DR) ist das beschlussfassende Gremium des Landeskonvents und kommt zweimal jährlich an wechselnden Orten zusammen, um zu tagen. In der Regel finden die Treffen des DR im Wechsel auf dem Gebiet der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers sowie an einem Studienort statt und sind der wichtigste Programmpunkt bei den Frühjahrs- und Herbsttagungen des Landeskonvents.

Prüfungsordnungen, Examen, Einstellungschancen, alles rund um die Landeskirche und auch das Wichtigste, was an den verschiedenen Universitäten der Ortskonvente passiert – das sind die Themen, mit denen sich der DR beschäftigt. Aber auch theologisch, studientechnisch und kirchenpolitisch Relevantes wird in thematischen Blöcken diskutiert. Jede*r kann seine*ihre Interessen hier einbringen.
Außerdem bietet der DR stets eine gute Möglichkeit, die zukünftigen Kolleg*innen in netter Atmosphäre kennenzulernen, sich über die Studienorte auszutauschen und die Kirchengemeinden vor Ort zu erleben.

Vergangene DelegiertenRäte
Protokolle, Stellungnahmen und Materialien der vergangenen DR-Tagungen könnt ihr hier herunterladen.